Umzugstipps
Als Experten stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung und beantworten Ihre Fragen.
Hier sind unsere Tipps & Tricks für den Umzug.

Zwei Monate vor dem Umzug

  • Sprechen Sie mit Berger Storage über die Organisation einer Umzugsfirma
  • Kaufen Sie Ihre Verpackungsmaterialien und Umzugsmaterialien
  • Beginnen Sie mit der Aussortierung Ihrer Gegenstände. Es ist ein guter Weg, um Dinge loszuwerden, die Sie nach dem Umzug nicht mehr brauchen – warum nicht altes Spielzeug / Bücher / CDs für wohltätige Zwecke spenden und etwas Gutes tun?
  • Legen Sie wichtige Dokumente in jede der Kisten, Schachteln, etc. ab und versehen Sie diese mit einer klaren Beschriftung. Dies hilft Ihnen, wenn Sie zu Ihrem neuen Zuhause kommen sofort für Ordnung zu sorgen.
  • Lagern Sie Möbelstücke so lange, bis Sie sich in Ihrem neuen Zuhause eingewöhnt haben.

Ein Monat vor dem Umzug

  • Wenn Sie einen langen Weg zurücklegen, sollten Sie Ihr Auto bzw. Ihre Transportmöglichkeit vor der Abfahrt überprüfen lassen.
  • Erkundigen Sie sich bereits vorab bei Ärzten, Zahnärzten, Apotheken, usw. wenn Sie in eine neue Gegend umziehen.
  • Bestätigen Sie Ihre Umzugsvereinbarung bei Ihrer Umzugsfirma
  • Fangen Sie an, Dinge, die Sie nicht jeden Tag benutzen, in Kisten zu packen
  • Könnten einige Ihrer Gegenstände längerfristig gelagert werden, um mehr Platz in Ihrem neuen Zuhause zu schaffen? Reden Sie mit uns!

Zwei Wochen vor dem Umzug

  • Kontaktieren Sie die Gas-, Elektro-, Wasser-, Telefon- / TV- / Kabelunternehmen, um die Verträge und Versorgung für Ihr neues Zuhause zu arrangieren. Denken Sie daran die bestehenden Verträge an Ihrem aktuellem zu Hause zu kündigen.
  • Informieren Sie alle relevanten Personen & Organisationen über die Adressänderung – nicht nur Freunde, sondern auch Unternehmen wie Online-Shops, Versandhandel, Zeitschriftenabonnements, etc.
  • Organisieren Sie die Umleitung Ihrer Post an den neuen Wohnort für mindestens drei Monate

Eine Woche vor dem Umzug

  • Lassen Sie sich rechtlich von Ihrem Immobilienmakler, Anwalt, etc. bestätigen, dass der Umzug wie geplant durchgeführt wird.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alles verpackt haben – überprüfen Sie den Dachboden, den Keller und die Garage
  • Erinnern Sie Freunde und Familie, dass Sie nächste Woche Unterstützung brauchen werden!

Ein Tag vor dem Umzug

  • Legen Sie alles, was Sie brauchen in eine deutlich gekennzeichnete Box die Sie immer bei der Hand haben: Maßband, Verlängerungsleitung, Trittleiter usw.
  • Holen Sie sich eine Schachtel mit dem Nötigsten für den täglichen Bedarf – Mineralwasser, Klopapier, Wasserkocher, Tee, Kaffee, Gläser & Besteck, Nahrung, etc.
  • Holen Sie Ihren gemieteten Transporter ab oder bestätigen Sie den Terminplan mit Ihrem Umzugsunternehmen.
  • Lagern Sie alle Ihre gepackten Kartons in einen Raum im Erdgeschoss bereit zum Abtransport.